Rocky . . . ein zum Krüppel geschlagener kleiner Mischling braucht dringend Hilfe!!!!


NOVEMBER 2005



ROCKY LOOKING FOR LOVE


Rocky, ein kleiner Hund, mit großen Problemen. Er braucht Ihre Hilfe!!! Wer kann diesen behinderten Hund aufnehmen, der noch soviel Lebenskraft und Freude hat. Nachstehend die Bilder und eine Mail, die Sie lesen sollten.

Go to: www.hund-sucht-heim.de/iframe/hunde/rueden/details/rocky3.htm

Rocky ist ein kleiner Mischling von ca.5-6 Kg.
Er ist ca. 2 einhalb Jahre alt.
Rocky ist ein sehr lebensfreudiger Hund,und hat sich sehr gut mit seiner Behinderung abgefunden.
Es besteht vielleicht eine minimale chance das rocky vielleicht wieder laufen köntne..das ist aber nicht sicher.

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: vierpfoten@web.de
Gesendet: Dienstag, 22. November 2005 12:19

Betreff: Rocky...ein zum Krüppel geschlagener kleiner Mischling braucht
dringend Hilfe!!!!

Diesen Hilferuf habe ich heute erhalten. Vielleicht kennt jemand von Euch ein Plätzchen für Rocky.
Antworten bitte an jecaja@aol.com oder an zotteltiere@arcor.de Möglichst an beide.

Bitte auch weiterleiten.
____________________

"Betreff: Rocky...ein zum Krüppel geschlagener kleiner Mischling braucht dringend Hilfe!!!!

Hallo...

Erst mal zu mir.

ich heisse Jasmin...ich lebe in Frankreich.

ich bin Mitglied in einer Organisation,die sich um alte Hunde kümmert.

Die Präsidentin.."Béatrice" hat aus einem Tierheim einen Hund genommen, der von der Polizei gerettet worden ist.

Die Nachbarn hatten die Polizei angerufen...denn sie hörten wie die Hunde us einer Wohnung geschlagen worden sind.

Man fand Rocky in einer Ecke..fast hatte die Polizei ihn übersehen.

Rocky wurde so doll geschlagen..das er nun an den Hinterbeinen gelähmt ist.
Er wurde nach vier monaten operiert..(soweit ich das verstanden habe)
Das Tierheim hat unsere Organisation angerufen und gefragt,ob Béatrice nicht Rocky aufnehmen könnte...nur für einen Monat..damit sie ihn vielleicht wieder um laufen bringen könnte.
Sie hat natürlich zugesagt.

Doch ist sie ganz alleine..mit 20 Hunden ..und Katzen..und nun auch Rocky.

Béatrice hat starke Rückenschmerzen...und merkt, das die arbeit mit Rocky viel zu schwer ist für sie.

Sie kann ihn nicht mehr behalten...denn Rocky braucht jemand...der sich um ihn kümmert,wenn er mal wieder pipi macht..

Er macht natürlich da ,wo er gerade ist...denn er spührt ja nichts mehr..

Man muss ihn dann säubern... gerade musste Béatrice nach Paris fahren..und muss Rocky mitnehmen.

Béatrice ist dann wieder vor ein paar Tagen zu diesem Tierheim gefahren, die Rocky aufnahmen...

Rocky ist nun mehr als zwei Monate bei Béatrice..

Sie hat denen erklärt,das sie das nicht mehr schafft,denn die anderen Hunde brauchen auch noch ihre Hilfe...einige sind sogar sehr krank...

Das Tierheim möchte den Hund nicht mehr zurück haben.

und nun steht Béatrice da...und hat uns um Hilfe gebeten.

Da ich ja Deutsche bin..habe ich es per Internet auf deutsche Homepages und Foren probiert..

Und erreiche dort auch viel mehr als in Frankreich...denn in Frankreich gibt es NICHTS für solche Hunde...

ich habe Ihre e-mail adresse bekommen..da sie sich ja früher für Calcetines bzw. Reina interessiert hatten..

ich probiere wirklich alles ..;damit man diesen Rocky retten kann.

Rocky ist ein kleiner Mischling von ca.5-6 Kg.

Er ist ca.2 einhalb Jahre alt.

Rocky ist ein sehr lebensfreudiger Hund,und hat sich sehr gut mit seiner Behinderung abgefunden.

es besteht vielleicht eine minimale chance . . das rocky vielleicht wieder laufen köntne. .das ist aber nicht sicher.

Ich zeige ihnen mal die Foto's von Rocky..und ein paar Video's www.Cani-seniors.org/avi/MVI_4469.AVI

am 23.10.2005 stand er also 10 secunden lang...

offiziel wissen wir Mitglieder die Geschichte von Rocky seid dem 12.10.2005..

Sie haben ihn operieren lasses in der Hoffnung das er wieder laufen könnte

Hier hast du auch ein Video von seinem Strampeln..das leider nicht mehr so oft vorkommt

www.Cani-seniors.org/avi/MVI_4275.AVI



ROCKY DER SICH IN CHIPIE VERLIEBT HAT


Falls noch Fragen offen sind..einfach bei mir melden ecaja@aol.com

Vielen ,vielen dank...das sie diese mail lesen..diese mail ist eine
allgemeine e-mail, die mehrere Personen erhalten..

Vielen dank im vorraus, wenn sie mir antworten könnten, wenn sie interessiert sind,oder nicht..oder auch,wenn sie jemanden kennen, der Rocky gerne aufnehmen möchte.

Es muss aber eine Person sein,die sich mit dieser Behinderung auskennt...damit der kleine Rocky nicht gleich nach drei tagen wieder die familie wechseln muss.

Haben sie noch mal tausend dank...das sie diese e-mail gelesen haben.

Viele liebe Grüsse...Jasmin..

ach so..für die..die vielleicht ein wenig französisch können...oder auch nicht..sind herzlichst eingeladen sich unsere Organisation anzuschauen.

www.cani-seniors.org/

**********

Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto größer ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit. Mahatma Gandhi

www.hund-sucht-heim.de

Forum: Gemeinsam gegen Tierleid!

tierschutzforum.kostenloses-forum.tk/tierschutzforum.html